Pimp my Ventildeckel

Veröffentlicht auf von seventyseven.over-blog.de

BILD3804.JPG

 

Der Vorbesitzer hat es gut gemeint und den Ventildeckel von silber in grün lackiert, leider beisst es sich in meinen Augen zu dem dunkelgrünen Aussenlack. Schlichtes schwarz, so soll er werden und die erhabenen Schriftzüge werden geschliffen und geben eine feinen Kontrast. Ich mag den Kreusellack an den Harley Davidsons, es gibt solchen Lack auch aus der Spraydose von z. Bsp. VHT..nennt sich Wrinkle-Lack und ist Hitzefest.

 

http://img.over-blog.com/600x450/4/12/41/43/Der-Neue/Der-Neue-0053.JPG

 

Deckel demontiert und mit Abbeitzer behandelt, hat es nur eine halbe Stunde gedauert bis der komplette Lack vom Deckel entfernt war. Dannach mit Verdünnung abgewaschen und entfettet. Spraydose 5min. gut geschüttelt und in 3 Gängen lackiert. Anschließend mit Verdünnung sauber die Schriftzüge abgewaschen und den Deckel 24 Std. ablüften und trocknen lassen. Schon nach ca. 20 min. fängt der Lack an zu kreuseln...wirklich sehr interessant. 

 

BILD3786.JPG

 

BILD3788.JPG

 

BILD3790.JPG

 

BILD3792.JPG

 

BILD3793.JPG

 

BILD3794.JPG

 

BILD3796.JPG

 

BILD3797.JPG

 

Fertig!

 

BILD3803.JPG

Veröffentlicht in Mein VM77

Kommentiere diesen Post